Ralph Rothweiler

Leiter des Geschäftsbereichs Informationsmanagement BITMARCK Service GmbH, Essen

Ralph Rothweiler

Leiter des Geschäftsbereichs Informationsmanagement BITMARCK Service GmbH, Essen

Biographie

Seit 2010 leitet Ralph Rothweiler den Geschäftsbereich der BITMARCK Service GmbH, der für rund 100 Kran-kenkassen als zentrale Clearingstelle in der Sozialversicherung fungiert. Mit ca. 330.000 angeschlossenen Kommunikationspartnern und 3 Mrd. Geschäftsvorfällen im Jahr kann die Datenannahme- und Verteilstelle der BITMARCK als die größte in Deutschland bezeichnet werden. Alle gesetzlich verankerten Fachverfahren werden mit einem Personalstamm von ca. 85 Mitarbeitern konzeptioniert, implementiert und fachlich als auch technisch rund um die Uhr betrieben.  Mit dem Programm DigiDok wurde in 2018 die Digitalisierung bisher papiergebundener Prozesse im GKV-Umfeld gestartet und am Beispiel der eAU pilotiert.

Ralph Rothweiler hat nach seinem Studienabschluss für das Lehramt für Sek. I + II eine Ausbildung als Infor-matiker an der Fachhochschule in Köln absolviert und erste Berufserfahrungen als Organisationsprogrammierer bei einem mittelständischen Systemdienstleister gesammelt. Als Referent beim BKK Bundesverband tauchte er erstmals in des Themengebiet des elektronischen Datenaustauschs in der Sozialversicherung ein, das ihn bis heute in seiner Rolle als Geschäftsbereichsleiter nicht mehr losgelassen hat. Zudem begleitete er die Geburts-jahre der eGK von 2005 bis 2010 in der Rolle als Gesamtprojektleiter bei der ISKV GmbH / BITMARCK.

Alle Programmpunkte mit Ralph Rothweiler

Panel 2: Gesundheitsmarktdaten

27 Jun 2019
11:45 - 12:30
Panel 2