Prof. Dr. med. Werner Richter

Ernährungsmediziner, Windach

Prof. Dr. med. Werner Richter

Ernährungsmediziner, Windach

Lipidologie

Windach

  1. März 1950 Geboren in Oberviechtach/Oberpfalz
    1969 Abitur – Kepler-Gymnasium Weiden
    1969 – 1975  Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München
    1975 – 1976  Medizinalassistent an der I. Medizinischen Klinik, der Dermatologischen Klinik und der Chirurgischen Klinik der Ludwig-Maximilians-Universität München
    1976 Promotion
    1976 Approbation als Arzt
    1976 – 1978 Stabsarzt bei der Bundesmarine
    1978 – 1996 Tätigkeit an der II. Medizinischen Klinik der Ludwig-Maximilians-Universität (Dir. Prof. Dr. G. Paumgartner)
    1986 Arzt für Innere Medizin
    1986 Habilitation für das Fach “Innere Medizin” mit dem Thema: Regulation der Fettgewebslipolyse durch Peptidhormone
    1993 Außerordentlicher Professor
    1996 – 1997 Leiter der wissenschaftlichen Abteilung im Verband der Cigarettenindustrie und des Analytisch-biologischen Forschungslabors München
    Seit 1997 Leiter des Instituts für Fettstoffwechsel und Hämorheologie, Windach/Ammersee
    Seit 1978 Wissenschaftliche Tätigkeit auf dem Gebiet des Fettstoffwechsels, des Fettzellstoffwechsels (insbesondere des Abbaus von Fettgewebe), der Ernährung, der Hämorheologie und der Atherosklerose
    Seit 1987 Vorlesungen an der Ludwig-Maximilians-Universität München (u. a. Gesunde Ernährung, Stoffwechselkrankheiten, Ernährungstherapie bei Stoffwechselkrankheiten, Pathophysiologie von ernährungsbedingten Krankheiten, Angiologische Untersuchungsmethoden)
    1992 – 2001 Schriftleitung der Zeitschrift der Lipid-Liga “Lipidreport”, Vorstandsmitglied der Lipid-Liga
    1998 Ehrenmitglied der Bulgarischen Gesellschaft für Fettstoffwechselstörungen
    2001 Wissenschaftspreis des VFED e. V.
    2002 – 2009 Mitglied der Zulassungskommission des Instituts für Qualitätssicherung in der Ernährungstherapie und Ernährungsberatung, 2005 – 2009 Vorsitzender
    2003 – 2004 Stellvertretender Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Fettstoffwechselstörungen und ihre Folgeerkrankungen
    Seit 2000 Vorsitzender der Fachgruppen „Nahrungsfette“ und „Fette in der Ernährung“ der Deutschen Gesellschaft für Fettwissenschaft e. V., seit 2004 der neu gebildeten Fachgruppe „Fette in Ernährung und Gesundheit“
    2002, 2005, 2007 und 2010 Leitung der Europäischen Symposien „Dietary fatty acids and health“ in Augsburg und Frankfurt.
    2003 und 2005 Leitung der Europäischen Symposien „Clinical Significance of Lipoprotein Disorders in HIV-infected patients“
    2005 Gründung und Leitung des Kompetenznetzwerks „Fettstoffwechsel“
    Seit 2007 Wissenschaftlicher Beirat für die Zusatzausbildung zum „Stoffwechseltherapeut cmi“
    Seit 2008 Leitung des Ärztekompetenznetzwerks der Deutschen Gesellschaft für Fettwissenschaft
    Seit 2008 Beirat des Wissenschaftlichen Instituts für Prävention im Gesundheitswesen in München
    Seit 2009 Leiter des Forschungsinstituts für Ernährungstherapie Tübingen/München/Windach

Mehr als 650 wissenschaftliche Veröffentlichungen zum Thema Ernährung, Fettstoffwechsel und Innere Medizin

 

BackTop